Touchpoint Management: das Tool für unsere neue Businesswelt

Das Touchpoint Management erobert die Unternehmen

Im Touchpoint Management geht es um das Meistern von Beziehungen zwischen Menschen und Unternehmen. Hierbei gibt es zwei Zielrichtungen: das externe und das interne Touchpoint Management.

Im externen Touchpoint Management geht es um die Berührungspunkte zwischen den Produkten, Marken, Mitarbeitern und Serviceleistungen eines Unternehmens und seinen Kunden. Ziel ist das Gestalten einer positiven Kundenbeziehungsreise, die zu dauerhafter Kundenloyalität und zu zahlreichen Weiterempfehlungen führt.

Im internen Touchpoint Management geht es um die Interaktionspunkte zwischen den Mitarbeitern und Führungskräften einer Organisation sowie zwischen Bewerbern und Arbeitgeber. Ziel ist das Gestalten einer Mitarbeiterbeziehungsreise, die zu dauerhaften Spitzenleistungen führt.

Weiterlesen ...

Vorträge und Workshops zum Touchpoint Management

Premium-Speaker, Business-Coach und Bestseller-Autorin Anne M. Schüller (Foto: Wolfgang List)

Im Rahmen von praxisnahen, mitreißenden und hochkompetenten Impulsvorträgen, Workshops und Seminaren zeige ich Schritt für Schritt und anhand vieler Beispiele, wie sich das Touchpoint Management in den Unternehmen umsetzen lässt. Dabei gibt es zwei Varianten:

Das externe Touchpoint Management -                  Auf Tuchfühlung mit den Kunden von heute. Wie man Kundenbeziehungen in neuen Businesszeiten meistert, an jedem Kontaktpunkt seine Kunden begeistert, deren Treue bewirkt und sie zu Fans und aktiven Empfehlern macht. Weiterlesen ...

Das interne Touchpoint Management - Mitarbeiterführung in unserer neuen Businesswelt. Über eine "lachende" Unternehmenskultur, Mitarbeiter-Motivation, Mitarbeiter-Loyalität, die Mitarbeiter als Botschafter und Führungsstile für heute und morgen. Weiterlesen ...

Ferner gibt es ein Workshop-Konzept für kleinere Teilnehmerkreise und Großgruppen-Events: Weiterlesen ...

Bücher und Hörbücher zum Touchpoint Management

Das Social Web und die Digitalisierung haben die Businesswelt unumkehrbar verändert. Wir leben im größten Change-Prozess aller Zeiten. Die Unternehmen wurden von Jägern zu Gejagten. Nicht nur das Zahlenwerk, auch die moralische Bilanz muss zukünftig stimmen. Kommunikation geht heute anders, denn Kunden kaufen anders. Und Mitarbeiter müssen anders geführt werden.

Um diese hochaktuellen Themen geht es in meinen neuesten Büchern:

  • Touch.Point.Sieg. Kommunikation in Zeiten der digitalen Transformation. Weiterlesen …
  • Touchpoints. Auf Tuchfühlung mit den Kunden von heute. Ein Bestseller. Weiterlesen …
  • Das Touchpoint-Unternehmen. Mitarbeiter-führung in unserer neuen Businesswelt. Weiter ...

Ferner habe ich eine ganze Reihe weiterer Bücher rund um das Kundenmanagement geschrieben und eine Vielzahl von Hörbüchern herausgebracht.

Zu den Büchern ...   zu den Hörbüchern ...

Touchpoint Lizenzpartner werden

Sie sind Unternehmensberater, Businessconsultant oder Kommunikationsagentur mit Zielrichtung Service, Sales und Marketing? Dann kann das Customer Touchpoint Management für Sie ein einzigartiges Positionierungstool sein. Optimieren Sie die externen Geschäftsprozesse bestehender und neuer Kunden mithilfe eines vierstufigen Systems: dem CTMP® Customer Touchpoint Management Prozess. Hierfür vergebe ich Lizenzen.

Sie sind Unternehmensberater, Businessconsultant oder HR-Agentur mit Zielrichtung Management und Mitarbeiterführung? Dann kann das Collaborator Touchpoint Management für Sie ein einzigartiges Positionierungstool sein. Optimieren Sie die internen Geschäftsprozesse bestehender und neuer Kunden mithilfe eines vierstufigen Systems: dem CTMP® Collaborator Touchpoint Management Prozess. Hierfür vergebe ich Lizenzen.

Interessiert?  ...weiterlesen.

Die Ausbildung zum Touchpoint Manager

Wir stecken mitten drin im größten Change-Prozess aller Zeiten. Die Macht ist zu den Mitarbeitern marschiert. Und die Kunden haben, von vielen nahezu unbemerkt, die Macht schon längst übernommen.

Was das bedeutet? Heute entscheiden vor allem die eigenen Kunden darüber, ob neue Kunden kommen und kaufen. Und die Mitarbeiter entscheiden maßgeblich mit, wer die besten Talente gewinnt.

Solche Märkte verlangen nicht nur neue interne Rahmenbedingungen und eine auf diesen Wandel ausgerichtete Führungskultur, sie fordern auch zwei neue Berufsbilder:

  • den Customer Touchpoint Manager
  • den internen Touchpoint Manager

Und beide müssen entsprechend ausgebildet sein.

Interessiert?  … weiterlesen.